100L Edelstahl Druck- Membrankessel Ausdehnungsgefäß Hauswasserwerk

211,99 €*

Über 30 lieferbar.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1 - 2 Tage (1)

Artikel-Nr.: 50648
Gewicht: 11.38 kg

• Edelstahl Druckkessel mit 100 Liter
• 32,89 (1") Gewindeanschluss
• EPDM-Membran
• Membrankessel für Hauswasserwerke
• Vertikale Ausführung
Produktinformationen "100L Edelstahl Druck- Membrankessel Ausdehnungsgefäß Hauswasserwerk"
Der Edelstahl Austauschkessel zur Verwendung in sanitären Kalt-/Warmwasser-Anlagen, passend für nahezu alle Hauswasserwerke, Solar- und Druckhalteanlagen sowie Gartenpumpen.

Dieser 100L Edelstahl Druckkessel (Kesseltyp 100LV SS) wird Ihnen inkl. EPDM Membran geliefert. Der Kessel ist auf einen Maximaldruck von 5,4 bar ausgelegt und wird in vertikaler Ausführung geliefert. Der Behälter wird vom Hersteller mit bis zu 5,4 bar Wasserdruck auf Dichtigkeit geprüft.

Der Membrankessel hat einen 32,89 - 33,25 mm (alt: 1 Zoll) Anschluß. Zusätzlich verfügt der Druckkessel über ein integriertes Ventil (Schrader-Ventil/ Autoreifenventil), um den Gegendruck für die Membran zu kontrollieren bzw. zu regulieren.

Diese Druckgefäße werden aus Qualitäts-Stahlblechen nach UNI-EN-Normen geschweißt und sind mit einer wärme- und alterungsbeständigen EPDM-Membran ausgerüstet. Die EPDM-Membran ist leicht auswechsebar.

Über die Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk (EPDM)-Membran:
Dieser Membran Kautschuk zählt zur Gruppe der Elastomere. Der Kunststoff zeichnet sich durch Beständigkeit gegen Heißluft, Bewitterung und Ozoneinfluss aus. Das Elastomer zeigt geringe Gasdurchlässigkeit, gute Chemikalienbeständigkeit sowie bis 100°C sehr gute Dämpfungseigenschaften gegen Schwingungs- und Stoßenergie.

Im Niedertemperaturbereich bleibt Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk bis -70°C elastisch. Die Haupteinsatz- und Anwendungsgebiete für Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk sind Luftschläuche und Reifeninnenseelen, Heizbälge, Dampfschläuche und Behälterauskleidungen. Weitere Einsatzgebiete sind Folien, Membranen und unvulkanisierte Dichtmassen und Bänder.

Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk ist nach Anlage 4 zur Zusatzstoff-Zulassungs-Verordnung als Kaumasse für Kaugummi zugelassen. Daraus ergibt sich zwanglos die Unbedenklichkeit dieses Materials für den Einsatz in Trinkwasseranlagen.

Über den Vordruck im Membrankessel:
Der Vordruck sollte ca. 0,1 - 0,2 bar unter dem Einschaltdruck der Pumpe liegen und muss in regelmäßigen Abständen überpüft werden. Bei nicht Beachtung kann es zu Schäden an der EPDM-Membran des Druck Membrankessels kommen. Eine genauere Berechnung ergibt sich aus Pumpeneinschaltdruck x 0,9. Beispiel: Einschaltdruck am Druckschalter des Hauswasserwerkes ist auf 1,5 bar eingestellt: 1,5 bar x 0,9 = 1,3 - 1,4 bar
Wichtig: Der Kesseldruck sollte nur aufgepumpt oder abgelassen werden, wenn der Druck am Wassersystem abgelassen wurde.

Achtung:
Vor dem Öffnen eines Membrankessel unbedingt Luft und Wasserdruck ablassen!
Eigenschaften "100L Edelstahl Druck- Membrankessel Ausdehnungsgefäß Hauswasserwerk"
Druck: 5.4 bar Wasserdruck
Luftdruck 1.8 / N2-Vordruck: ca. 2 bar
Material: Edelstahl 304 (V2A)
Membran: EPDM (auswechselbar)
Temperaturbereich °C: 99°C

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.